GEBORGEN WOHNEN IM ALTER

Immer mehr Menschen werden immer älter. Der demografische Wandel sorgt dafür, dass ältere Menschen oft nicht auf nachbarschaftliche oder familiäre Hilfe hoffen können. Gleichzeitig ist es der natürliche Wunsch dieser Generation, selbstbestimmt und in einem sicheren sozialen Netz zu leben.

Die Alternative: Wohnen mit Service. Dabei leben Sie in altersgerechten Wohnungen und werden – je nach persönlicher Anforderung – vom Paritätischen unterstützt. In jedem Fall steht eine Hausdame als Ansprechpartnerin in allen Service-Fragen bereit.

Wichtig: Wohnen mit Service ist mit Alters- und Pflegeheimen nicht vergleichbar. Hier sind die Menschen – in Maßen – in der Lage, eigenständig zu handeln und ihrer Haushalts- und Lebensführung mit unserer Unterstützung nachzukommen. Welche Hilfe Sie vom betreuenden Personal annehmen, bleibt Ihnen selbst überlassen.


 » W I N S E N (L U H E)
 » D A N N E N B E R G